Abstehende Ohren Erwachsene

Bild des Benutzers Dr. Karsten Sawatzki

Abstehende Ohren Erwachsene

Der medizinische Fachbegriff lautet Apostasis otum - abstehende Ohren bei Erwachsenen. In meinen Beitrag zu Kindern gehe ich auf diverse Methoden ein, die natürlich für Erwachsene auch gelten. Ähnlich verhalten sich auch das eigene Wohlbefinden bzw. die Reflektion anderer Menschen die der Patient hat. Aus verschiedenen Gründen entscheiden sich diese dann doch noch zu dem Eingriff. Dieser wird dann zumeist in örtlicher Betäubung vorgenommen. Die Techniken sind die gleichen, in der Regel etwas anspruchsvoller, da der Knorpel fester und oft schon im Laufe des Lebens verschiedene kleiner Verletzungen erlitten hatten.

Komplikationen und Fehler beim Ohrenanlegen

Eine der größten Gefahren für ein ordentliches Ergebnis sind nicht ordentlich gestillte Blutungen oder welche, die danach auftreten. Hier lagert sich dann Blut zwischen Knorpel und Knorpelhaut ab, verkrustet dort und verhärtet sich. Das Ohr sieht dann aus wie ein Blumenkohl und so nennt man dies dann auch - Blumenkohl Ohr.

Das Tassenohr, das so aussieht wie ein angenähter Telefonhörer, resultiert beispielsweise aus einem nicht formgerechten operativen Vorgehen seitens des Arztes. Hier wird der mittlere Teil der Ohrmuschel mehr angelegt als der obere Pol und die Ohrläppchenregion, sodass diese beiden Teile des Ohres abstehen, während die Mitte eng anliegt.

Weitere Fehler sind das einfache Anklatschen der Ohrmuschel an den Schädel, falsches Ritzen de Knorpels, sodass von vorne sichtbare Kanten entstehen oder Knicke oft am oberen Pol des Ohres oder Verengung oder Verlegung des Gehörganges durch zu starke Rotation der Ohrmuschel oder Kantenbildung des Knorpel, weil dieser zu stark gefaltet oder mehrfach durchtrennt wurde, oder

Asymmetrie beider Ohren

Wird der Verband zu früh entfernt, ist das neue Ohr noch nicht stabil genug und o.g. Verformungen oder Komplikationen können auftreten. Diese Komplikationen sind meist zu beheben, auch wenn dies großes Geschick des Operateurs erfordert. Prädestiniert als Exprete für die Anthelixplastik oder Otopexie ist der HNO Facharzt, inbesonders mit der Zusatzqualifikation Plastische Operationen.